Kontakt
Dres. Sauerzweig

Schnarchtherapie

Schnarchen ist relativ häufig: Rund jeder dritte bis vierte Deutsche produziert nachts die störenden Atemgeräusche. Die Ursache ist meist eine Erschlaffung der Rachenmuskulatur.

Die Muskelspannung lässt im Schlaf bei allen Menschen nach. Bei manchen jedoch rutschen der weiche Gaumen und die Zungenwurzel derart in Richtung Rachen, dass der Atemweg verengt ist. Beim Atmen kann die Luft nicht mehr ungehindert einströmen. Es entsteht ein Luftzug, der Gaumensegel und Zäpfchen geräuschvoll zum Flattern bringt.

In der Regel ist Schnarchen für den Schläfer harmlos, kann aber den Partner erheblich stören. Bei einigen Menschen hingegen schließt sich der Rachenraum zeitweise komplett. In diesem Moment gelangt keine Luft mehr durch diese Engstelle, und es kommt zu einer Atempause. Das Gehirn reagiert auf den Sauerstoffmangel, der Schlafende wacht kurz auf und schnappt nach Luft. Dieses Phänomen wird Schlafapnoe genannt.

Je nach Ausprägung kann die Schlafapnoe gravierende Folgen für Betroffene haben: Sie sind oft unausgeschlafen, da ihre Nachtruhe stark beeinträchtigt wird. Es drohen Sekundenschlaf und Konzentrationsschwächen. Diese Patienten erleiden außerdem häufiger als andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen und stressbedingte Störungen wie einen Hörsturz oder Tinnitus

Sind Sie von Schnarchen betroffen? In unserer Praxis können wir Ihnen weiterhelfen. Wir passen Ihnen eine Zahnschiene an, die den Unterkiefer und die Zunge nach vorne schiebt. So bleibt der Rachenraum selbst bei Rückenlage frei und die Luft kann ungehindert einströmen. Dadurch nehmen die Geräusche ab und hören oft sogar vollständig auf.

Wenn wir vermuten, dass Sie unter einer Schlafapnoe leiden, ist eine weitere fachärztliche Untersuchung notwendig. Wir arbeiten mit einem Schlaflabor in Schönebeck-Bad Salzelmen zusammen. Dort wird festgestellt, ob diese Atemstörung vorliegt und welche Therapie erforderlich ist. Bei leichten Schlafapnoen reicht eine Zahnschiene meist aus. Zu weiteren Behandlungsmöglichkeiten werden Sie von den Fachärzten des Schlaflabors beraten.

Praxis Dres. Sauerzweig

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Wir sind gern für Sie da!